Jetzt Neu!

 

Das Buch für Glück und Gelingen

 

 

Das Buch zu Kommunikation und Konfliktlösung in Familienbetrieben

 

Jetzt neu!

 

Alles was man wissen muss, um in dem engen System Familienbetrieb konstruktiv miteinander zu kommunizieren, um Missverständnisse zu vermeiden und Konflikte souverän zu führen und aufzulösen.

 

Von Peter Jantsch

 

Lesen Sie hier das komplette Inhaltsverzeichnis:

 

Glück und Gelingen im Familienbetrieb Band 1
Inhaltsverzeichnis des Buches
Glück und Gelingen Bd1 Inhaltsverzeichni[...]
PDF-Dokument [126.1 KB]

Leseprobe:

 

Leseprobe aus dem Buch Glück und Gelingen Band 1
Lesen Sie hier die ersten Seiten des Buches zu Kommunikation und Konfiktlösung
Leseprobe Glück und Gelingen Band 1.pdf
PDF-Dokument [215.2 KB]

Jetzt erhältlich!

 

Das Buch hat 268 Seiten und kostet 25€ (inklusive 7% MwSt) zuzüglich 3€ Versand.

 

ISBN: 978-3-9821511-5-1

 

Solange der Shop noch nicht eingerichtet ist, bestellen Sie es bitte per mail bei mir.

Lieferung mit Rechnung.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Buchbestellung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen:

 

Worum geht es?

Wie finden Menschen im engen „System Familienbetrieb“ zu mehr Glück und Gelingen? Der Schlüssel liegt in gelingender Alltags-Kommunikation: Authentisch miteinander reden, liebevoll und konstruktiv streiten, respektvoll kritisieren und wertschätzen.

 

Was das Besondere an diesem Buch?

Das Wichtigste aus Kommunikationswissenschaften, Konfliktforschung, Systemlehre und Hirnforschung ist so aufbereitet, dass Sie es in Ihrem Alltag umsetzen können. Der Schwerpunkt liegt auf der Anwendung in normalen Situationen eines Familienbetriebes.

Dieses Buch erleichtert Ihr Leben und ist unterhaltsam.

 

Was ist so schwierig in Familienbetrieben?

In Familienbetrieben gibt es eine fast grenzenlose Vermischung aus Privatleben und Berufsleben, aus Eigentum und unternehmerischer Vision. Die selben Menschen haben je nach Situation unterschiedliche Rollen inne und oft sogar mehrere gleichzeitig. Diese Rollen haben nun darüberhinaus zum Teil sich widersprechende Aufträge oder Ziele. Das ergibt ein großes Durcheinander. Damit es dabei nicht zu Missverständnisse oder ungewollte Verletzungen kommt, braucht es einen guten Überblick und eingeübte Techniken. Und das oft unter Zeitdruck, übermüdet, oder wegen der derzeitigen gesellschaftlicher Stimmung latent frustriert. Wie soll man das so nebenbei hinbekommen?

 

Ist das Buch nur für Landwirte?

Nein. Auch wenn viele Beispiele im landwirtschaftlichen Umfeld stattfinden, die Themen sind universell gültig. Die spezielle Situation in dem engen System Familienbetriebe wird in der Landwirtschaft sehr deutlich, gilt aber genau so für Handwerksbetriebe, Gewerbe oder familiengeführte Unternehmen.

 

Warum Geschichten?

Entscheidend ist, was im „echten Leben“ gelingt: auf dem Hof, in der Werkstatt, in der Küche, dem Wohn- und Schlafzimmer. Geschichten aus typischen Situationen des Lebensalltags wechseln sich mit fachlichen Erläuterungen ab.

Kommunikation ist vielschichtig und komplex, und das erstaunlichste ist, dass wir das nirgendwo lernen. Man denkt, Kommunikation bedeutet,etwas sagen, und dann passt das schon. Leider ist es nicht so einfach. Und damit dieses Komplizierte trotzdem verständlich und im Alltag umsetzbar wird, kleide ich es in Geschichten.

Die Geschichten spielen überwiegend in landwirtschaftlichen und handwerklichen Familienbetrieben. Die Prinzipien einer gelingenden Kommunikation sind aber universell gültig.